brickfox Changelog

24.06.00

Change

  • Transferring the AWS customizations from the PHP 8 branch Anpassungen für das zukünftige AWS Deployment sind dafür schon in de Core übernommen worden
  • Shopware: Mit diesem Update führen wir eine bedeutende Verbesserung in der Handhabung von Amazon Order-Gebühren (Fees) innerhalb von Shopware6 ein. Benutzer haben nun die Möglichkeit, die aus Amazon erhaltenen Order-Gebühren direkt einem spezifischen custom_field innerhalb ihrer Shopware6-Instanz zuzuweisen.

Bugfix

  • ebay: Versandkostengrenze für Sonderpreise berücksichtigen Versandpreisgrenze wird bei gesetzen Sonderpreisen jetzt auch beachtet.
  • Xentral Anbindung Order-Export Weitere Fixes für den Order-Export
  • Problembehebung: Die Übertragung von Verpackungsmaßen, die als Attributwerte festgelegt wurden, funktioniert jetzt korrekt. Zuvor unterstützte das System lediglich Attribute vom Typ Kurztext und ähnliche, jedoch keine Ganzzahlen.
  • Fehlerbehebung: Probleme beim eBay-Export, verursacht durch Ganzzahl-Attribute, wurden behoben.
  • Fehlerbehebung: Probleme mit der Bildaktualisierung für Produkte ohne Varianten wurden korrigiert.
24.05.00

Feature

  • Otto: Test hinzufügen, um den Aufbau einer Produktbeschreibung zu debuggen

Change

  • Shopware: Standardmenge für Käufe exportieren
  • Kaufland: Bestellimport Startdatumskonfiguration
  • Ebay: Sonderpreis zum Preisschwellenwert der Versandrichtlinien hinzufügen
  • Return-Tracking-Id-Service: Rücksende-Tracking-IDs, die in GLS-Sendungen verwendet werden, werden nicht zurückgesetzt

Bugfix

  • Shopware: Erhöhung der Fehlertoleranz bei importen
  • Kaufland-Produkt-Update: Angebots-ID optional machen – ist für migrierte Produkte möglicherweise nicht vorhanden
24.04.00

Feature

  • Möglichkeit die Erstellung von Gruppen für Produkte zu deaktivieren

Change

  • Berücksichtigung der Sonderpreise bei der Berechnung der Steuersätze
  • XMLexchange: Konfiguration die Dateinamen beim Import zu kodieren
  • FNAC-Darty: Integration der Shopanbindung

Bugfix

  • Shop: Behebung von Rundungsfehlern bei der Preisberechnung
  • Amazon: Mengepreise für Preismenge 1 nicht exportieren
  • Shopware: Nur Preise abgleichen die in beieden Systemen bekannt sind
24.03.00

Feature

  • Shopware-Saleschannel: Konfiguration zum Exportieren von einzelnen Stammartikel mit nur einer Variante als vollständige Variantenartikel.
  • Portal: Konfiguration zum Deaktivieren der automatischen Gruppenerstellung in REST-Aufrufen für Produktdaten.
  • Portal: REST-Import für Shopkategorien.

Change

  • HTK: Produktattribute können jetzt importiert werden.
  • Kaufland: Fallback-Option für id_product wurde hinzugefügt.
  • Ebay: Fallback auf productsImages, wenn der Export von variationImageOnly aktiv ist, aber keine Variantenbilder gefunden werden können.

Bugfix

  • Shop: Problem mit der Filterung von Produktlisten wurde behoben.

Improvement

  • Amazon: Verbessertes Sitzungsmanagement für Amazon-API-Anfragen.
23.52.00

Feature

  • Core: Neuer Shop-Typ für Brickfox-Brückenexporte hinzugefügt

Change

  • Shops: ShopsProductsFilter zum Herausfiltern von Produkten mit mehr als 2 diffOptions
  • Ebay: Konfiguration zum zusätzlichen Export von Variationsattributen
  • SWSC-Refactoring: verbesserte Fehlerbehandlung; Korrektur der POST/PATCH-Rewrites für 400 Status-Codes
  • SWSC-Refactoring: verbesserte Leistung beim Abrufen von Attributen + keine leeren Übersetzungen auf der Ebene products_variations + Produkte mit Fehlern werden nicht übersprungen
  • SWSC-Refactoring: Durchführung von Nachexportaktionen nach jedem Produkt statt am Ende des Produktdatenexports

Bugfix

  • Shops: Zuschläge zu Staffelpreisen hinzufügen
  • ShopwareSaleschannel-Product-Export; Exportiere Variationsdaten zusammen mit den Produktdaten und nicht danach

Improvement

  • ShopAttribute: Farben und Schriftart für Attributabgleich korrigiert
23.48.00

Feature

  • Nettopreise für Pixi exportieren, wenn die Bestellung B2B ist

Change

  • Erweiterte Prüfung der E-Mails auf der E-Mail-Blacklist
  • Plus-Produkt-Export: Vereinfachen Sie das Laden von Datenblättern und Energieetiketten vom Medienserver

Bugfix

  • Sortierung der Staffelpreise angepasst
23.47.00

Feature

  • Shops: Neue Admin-UI-Aktion „shops_products_variations.to_delete“ zurücksetzen

Change

  • Noindex-Metatags in HTML-Ausgabe hinzugefügt
  • Prüfung der E-Mails vor Versand auf die E-Mail-Blacklist

Bugfix

  • Diverse Fixes für Amazon Reports hinzugefügt
23.46.00

Feature

  • ScriptLogger: Erweiterung des Scriptloggers um Wildcard Scriptlogger Namen

Change

  • Shops: Konfigurierbare Attribut Filter
  • Shops: Ergänzung des Feldes orderQuantity in den CSV Export
  • Mirakl: Konfiguration für Webcatchline im Decathlon Export

Bugfix

  • Kaufland: Anpassung im Verhalten beim Fehler „Could not update…“
  • Shopware: Anpassung im Produktexport, so dass Prüfung auf leer, true zurückgeben für Werte mit 0
  • Bol Migration: Anpassung des Bol Migrations Workflow und Fixes
  • Kaufland: Einträge mit unbekannten EANs werden nicht länger ausgelassen
23.45.00

Change

  • Mirakl: Es werden keine inaktiven Varianten mehr exportiert
23.44.00

Bugfix

  • Xentral: Ergänzung der project-id im Bestellexport
23.43.00

Change

  • Konfiguration hinzugefügt, die es ermöglich die Parent Kategorien von Shops zu löschen
  • Amazon: Aktualisierung der HomeImprovement.xsd

Bugfix

  • Kaufland: Ergänzung des Scriptloggers im Migrationscript
  • ShopwareMultichannel: Order Status Backup: Vermeiden von falschen Requests wenn kein OrderUpdate notwendig ist
  • Plus-Product-Export: Anpassung des Formates des Basispreises
  • Kaufland: Hinzufügen des Versandhandling für Bundles

23.42.00

Change

  • Mirakl: Anpassung Artikelnummer bei Bestellstatus

Improvement

  • Konfigurationsmöglichkeit für API Limit bei Produkt Preis Importen
23.41.00

Feature

  • ShopwareMultichannel: Hinzufügen der Verpackungseinheit von Shopware

Change

  • Mirakl: Ausgabe von Fehlern in der Export-Preview
  • Plus-Product-Export: Hinzufügen weiterer erlaubter Filter Attribute
23.40.00

Bugfix

  • Übernahme von Kundenfixes in den Core
  • Galaxus: Überprüfung von NAME2 bei Firmenimport heraus genommen

Feature

  • Ersetze die bisherige „MOIN“ Nummber für OttoMarket

Change

  • Anpassung der Standard Package-Size Werte für ShopApotheke
23.39.00

Feature

  • Images: Neuer Server Typ hinzugefügt
  • Rest: Erweiterung für Updates
  • Otto: Fehlerreport „600096 – INACTIVE_ON_PARTNER_REQUEST“ blockt

Bugfix

  • Behebt ein Problem bei iframes für das neue Dashboard
23.38.00

Change

  • Netto: Default „externSku“ Logik bei Order Status Updates
  • Mirakl: Deaktiviere „price_unit“ für Conrad

Bugfix

  • Shops: Scriptlogger für Kategorie und Doppelte Channels Prozesse hinzugefügt
23.37.00

Feature

  • Kaufland: Produkt und Angebot Status sync

Change

  • HtkSage: Import contentUnit und contentQuantity
  • Mirakl: Rechnungsupload

Bugfix

  • Ebay: Verbesserung des Templates für den Produkt Export
  • Cdiscount: Preis Formatierung
  • Mirakl: Angebots- und Produkt Status Prüfung verbessert

Improvement

  • Ebay: Refaktorierung der Benachrichtigung für den Ablauf des Tokens
23.36.00

Bugfix

  • Amazon: Behebt einen Fehler beim Export mit Prime Versandarten
  • Kaufland: Behebt einen Fehler beim Produkt Export
  • CSV: Behebt einen Fehler beim Produkt Export im Bezug auf den Kategoriedaten
23.35.00

Improvement

  • eBay: Tooltip hinzugefügt zur besseren Verständnis
  • XmlExchange: Test für das Flag „neveroutofstock“ hinzugefügt

Change

  • Mirakl: Anpassung des Download Prozesses für Reports um neue ZIP Dateien zu verwenden

Bugfix

  • Shopware Saleschannel: Behebt einen Fehler bei der minimalen Bestellmenge
23.34.00

Improvement

  • CSV Export: Checkbox hinzugefügt die die Möglichkeit bietet nur aktive Shop-Produkte zu exportieren
  • SW6 Saleschannel: die letzte Zahlungstransaktion wird geladen
  • Cdiscount: verbesserte Fehlerbehandlung, Dateien werden nach 30 Tagen aufgeräumt, weitere Status Behandlung

Bugfix

  • Mercateo-Product-Export: Keine export von null Preisen
  • CSV ERP Import: Behebt das Problem beim aktualisieren von gelöschten Varianten
  • Bol: Fehlerbehandlung
  • SW6 Multichannel: Behebt das Problem beim updaten von Produkten
  • Mirakl: Anpassung des ShopType Namens von NatureDecouvertes zu NatureEtDecouvertes
  • Mirakl: Behebt das Problem dass nur die erste Produktvariante von einem Shop-Produkt aus dem Shop deaktiviert wird.
  • XmlExchange: Behebt einen Fehler beim Bestellstatus Import über XMLExchange
23.11.00

Feature

  • Reset unit if kaufland id is missing
  • Custom csv orders export
  • Rest Api documentation endpoint
  • Mirakl article migration

ChangeAmazon: update client secret

  • Amazon: adapt logic of loading articles for exports
  • Kaufland: order import change for migratons
  • ShopwareSaleschannel – zero based index sort order on image export

Bugfix

  • Kaufland: save shipping costs on order level too
  • OttoMarket-Orderstatus-Export-hotfix
  • Kaufland: fix deletion of broken articles
  • Kaufland: fix migration of stock locations
  • Feature/kaufland correction
  • XmlExchange-ShopsExport-hotfix: fix call to undefined method
  • Fix rrp calculation issue
  • Orders: Don’t reject fulfilled orders
  • Mmirakl product export: catch generic exception and log them to graylog
  • Synchronize with item number prefix fix and fix cleanup

Improvment

  • PHPCS – apply „UselessAnnotation“ sniffs to tests
23.09.00

Feature

  • Kaufland: add dropdown to attribute mapping ui
  • Kaufland: add product migration button
  • New Tests for ebay order import
  • SW6: Add possibility to export product special prices for special timeframe

Change

  • Kaufland: reset product if errors occurred on creation
  • Amazon: adapt logic of loading articles for exports
  • Limango: Add unittest
  • Amazon ERP: switch to sp api

Bugfix

  • Zalando: Only validate image dimensions when they are present
  • OttoMarket: add position for shipment only if positionItemId is set
  • Allow multiple order lines with the same product on export
  • Tradebyte: deactivate toDelete-Products
  • Cdiscount: Limit amount of products in export
  • Fix compatibility issue with Extjs and firefox
23.07.00

Feature

  • Add upselling feature
  • Missing prices on split Amazon stock export
  • Xentral initial implementation

Change

  • Check if slave shop match the required shop type
  • Patch max Length Variation title for Mercateo
  • Amazon: Update Lighting.xsd
  • Kaufland: corrections and adaptions
  • Amazon: fix for old posted files which feedsubmissionsids dont exist anymore
  • Ebay: mark article for relist if offer already ended
  • Shops: predeploy for prevention of duplicate shops_products entries

Bugfix

  • Fix the UI showed date time format
  • Only provide file name for eek label and data sheet
  • Mirakl: Add optional shops_id to order import for multishop usage
  • Tradebyte: load taxrate from child shop, fallback to master shop
  • Zalando: change currency code to currency iso code
23.05.00

Feature

  • Zalando api attributes mattching
  • Mirakl: add export only price and inventory logic
  • Ebay Trading / Dispute APIs
  • Kaufland: add order status export and migration script
  • Amazon: add sp api token refresh
  • Kaufland: add new module
  • Amazon import ExpectedShipDateRange and ExpectedDeliveryDateRange…
  • Added ebay api signatures

Change

  • Shops errors: add combo for error code filter
  • SKU switch
  • Mirakl: export cancellations of single order lines

Bugfix

  • Delete variations that does not exist on products import
  • Marktkauf: add category import action
  • Undefined variable: hitmeisterProductExists
  • added ISBN value set if ean empty

Improvement

  • Basic tests for XmlExchange product export
  • improve namings and minor cleanups
  • add basic test for limango order import wrapper